Erich Irlstorfer

Mitglied des Deutschen Bundestages - Ausschuss für Gesundheit

Expertengespräch „Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Deutschland“

08. Oktober 2018

Kardiovaskuläre Erkrankungen stellen die häufigste Todesursache im Erwachsenenalter dar und verursachen gleichzeitig die höchsten Kosten für das deutsche Gesundheitssystem. Zudem haben diese Erkrankungen weitreichende Konsequenzen für den Patienten und die Gesellschaft. Im europäischen Vergleich steht Deutschland an der Spitze bei den Ausgaben, aber nur im Mittelfeld hinsichtlich der Mortalitäts- und Morbiditätsraten.

Aus diesem Grund organisierte die Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der Arbeitsgruppe Herz-Kreislauf Frau Prof. Dr. Claudia Schmidtke im Deutschen Bundestag ein Treffen zu dem unterschiedliche Gesundheitsexperten eingeladen wurden und sich austauschten. Ich freue mich als stellvertretender Vorsitzender Teil dieses Gespräches gewesen zu sein. Insgesamt eine sehr spannende und motivierende Veranstaltung!