Erich Irlstorfer

Mitglied des Deutschen Bundestages - Ausschuss für Gesundheit

Neues zur Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe

11. Juni 2018

Erich Irlstorfer, MdB:

„Der Kompromiss zwischen Union und SPD bezüglich der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung ist gut und stärkt die duale Pflegeausbildung für alle Schularten. Der zweijährige generalistische Ausbildungsbeginn mit der Möglichkeit einer qualifizierten und spezialisierten Ausbildung stärkt junge Menschen für ihre wichtige Aufgabe im Pflegeberuf. Er traut den Absolventinnen und Absolventen ein hohes Maß an pflegerischer und sozialer Kompetenz zu und untermauert somit die gesellschaftliche Wertschätzung jeder einzelnen Pflegekraft in unserem Land.

In der Anhörung zur Ausbildungs- und Prüfungsverordnung am 25.06.2018 werden wir die Bewertung der Pflegeszene zu hören bekommen. Für weitere Verbesserungen durch Fachleute ist die Union immer offen.“